News 2019-02-10T18:19:27+00:00

News

Aus der Auffangstation

201817.01.

Gesichter der DGHT (TERRARIA/elaphe 2018/01)

17. Januar 2018|

Die „TERRARIA/elaphe“ ist die wichtigste Zeitschrift der DGHT, der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.. Die DGHT ist ein Verein, der sich für den Natur- und Artenschutz, die Erforschung von Amphibien und Reptilien sowie deren artgerechte und [...]

201726.12.

Feiertagsbeschäftigung in der Auffangstation

26. Dezember 2017|

1. 10 Schildkröten aus Garage raus 2. Boden mit Zentralheizung + Heizkörper versehen, Estrich drauf 3. Gehege für Köhlerschildkröten und Sternschildkröten festlegen 4. ca. 3 Kubikmeter Erde, gefühlt eine Tonne Steine, Wurzeln, Pflanzen usw. rein [...]

201703.11.

Die Auffangstation war auf Tour auf der Messe Nürnberg

03. November 2017|

Heimtiermesse Nürnberg. Vom 03. bis 05. November 2017 war die Auffangstation in Verbindung mit der „Regenwaldzentrale" auf der Heimtiermesse in Nürnberg. Drei Tage gefüllt mit zahlreichen Aufklärungsgesprächen zum Thema Haltung, Pflege und [...]

201704.07.

Gepanzerte Sensibelchen (Stuttgarter Wochenblatt vom 17.05.2017)

04. Juli 2017|

Gepanzerte Sensibelchen Etwa 70 Tiere leben derzeit in der Auffangstation für Landschildkröten. Die Gründerin Christin Kern erzählt, was die sensiblen Panzertiere brauchen, um glücklich zu sein. » Bericht aus dem Stuttgarter Wochenblatt (Auf Seite 2 [...]

201729.06.

Xaver – die griechische Landschildkröte

29. Juni 2017|

Hallo lieber Schildkrötenfreund, mein Name ist "Xaver". Ich bin eine 85 Jahre alte „Griechische Landschildkröte“. Zwar ist es mir nicht möglich mit Euch zu kommunizieren, jedoch hätte ich viel zu erzählen. Außer einem Weltkrieg habe [...]

201713.06.

Besuch von Ute Vogt (SPD) und Dr. Matthias Schrumpf

13. Juni 2017|

Liebe Schildkrötenfreunde, am vergangenen Dienstag, den 13. Juni 2017 besuchte Ute Vogt (SPD) Mitglied des Bundestages die Auffangstation für Landschildkröten in Stuttgart. Frau Vogt wurde von Herrn Dr. Matthias Schrumpf (Diplombiologe) begleitet. In knapp zwei [...]